Equilibrium of War

Fantasy RPG
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 8 Benutzern am Mo Aug 08, 2016 3:22 pm
Die aktivsten Beitragsschreiber
Freya (7)
 
Havok (2)
 
Shun (2)
 
Adin (2)
 
Rufus Barret (2)
 
Ari (2)
 
Ares (1)
 
Guardian (1)
 
Amy (1)
 
Aisling (1)
 
Partner
free forum
brothersoft.com

Teilen | 
 

 LL von Yuna

Nach unten 
AutorNachricht
Yuna
Sie wächst als Priesterin & Heilerin auf, ohne zu ahnen welches Abenteuer auf sie wartet.
Sie wächst als Priesterin & Heilerin auf, ohne zu ahnen welches Abenteuer auf sie wartet.
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1
Arbeit/Hobbys : Priesterin
Rasse : Mensch
Partner : Titus
Anmeldedatum : 28.02.09

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2000/2000  (2000/2000)

BeitragThema: LL von Yuna   Sa Feb 28, 2009 3:29 pm

Vorname: Yuna

Nachname: Ishira

Alter: 21 Jahre

Sternzeichen: Yuna wurde im Zyklus des Goldschimmer geboren (Dem Herbst)

Planet/Reich: Luceo ~ Aurelos

Rasse/Klasse: Mensch, Priesterin



Familienstand: ledig und niemandem versprochen.

Eltern/Geschwister: Ihre Eltern sind Yuna nicht bekannt, weil sie als Findelkind von Yala gefunden und dann zu Pyrrem gebracht wurde. Über Geschwister weiß sie nichts, eben so wenig wie sie überhaupt etwas von ihrer Familie und ihrer Herkunft weiß.


Beruf/Lebensumstand: Priesterin. Sie dient dabei den Werten, Helilung und Leidenschaft. Nach ihrer Flucht ist sie jetzt seit 1,5 Jahren Skypirate auf der Challenger und dient der Crew als Heilerin.


Größe: 1.69

Haarfarbe: helles braun

Augenfaarbe: grünblau

Aussehen:
  • Haare:

    - Yunas Haar ist von hellbrauner Farbe. Im Licht schimmert es heller, als die Rinde von Bäumen, die in Aurelos, auf der heiligen Insel der Priester wächst, aber wenn die Sonne hinter Wolken verschwindet, erkennt man die Farbe der Bäume in ihrem Haar wieder. Jenes ist von glatter und sehr feiner Art. Es besitzt einen Glanz, der nie verschwindet und Yuna trägt ihr Haar, wegen der Feinheit, nur bis zum Kinn, nicht länger. Dafür trägt sie es selten zusammen gebunden. Eigentlich nur zu feierlichen Anlässen und Zeremonien, die es vorschreiben und damit nicht anders zulassen.

  • Körpergröße

    - Yunas Körpergröße ist nicht gerade groß zu nennen, aber als Priesterin macht sie sich damit keine Probeme, denn jene Mädchen sind alle eher kleiner und von zierlicher Statur.
    Auch Yunas Körper weist einen schlanken, filigranen Bau vor. Die Weiblichkeit die vor 3 Jahren unaufhaltsam kam, zeigt sich jedoch nicht nur in ihren erwachsenen Zügen und den ernsten Augen, sondern auch in den weiblichen Körperlinien.

  • Gesicht und Mimik:

    - Yunas Gesichtszüge sind teils weich, um die Wangen herum, welche feine Grübchen zieren und dadurch voller wirken, teils spitz, wie bei ihrem Kinn, dass ihr einen trotzigen, eigenbrödlerischen Zug verleiht. Ihre Wimpern umranken dicht und dunkel, die blaugrün schimmernden Augen, die wirken, als seien sie immer in Bewegung. Ihre Nase ist klein und niedlich, während ihre Lippen voll und weich sind.
    Ihre Mimik ist respektvoll und stets unter Kontrolle, was ihre Ausbildung mit sich bringt, dennoch spiegelt sich der Hauch ihrer Gefühle, welche groß und aufwallend in ihr lodern, in ihren Augen wieder.



Fähigkeiten: Yuna lernte das lesen, und schreiben. Mit dem Rechnen hatte sie es nie so, weswegen sie nur zählen wirklich gut kann, beim rechnen wird es schon schwer. Sie weiß zu kochen, wie man wäscht und für sich selber sorgt. Sie kennt sich in der Heilkunst aus, sowie sie mit verschiedenen Kampfarten vertraut ist, was die Werte, denen sie dient, entspricht. Hierfür verließ sie schon ein paar Mal den Hain, um von Yala auf dem Festland, dass an Aurelos grenzt, unterrichtet zu werden.


Charaktereigenschaften:

Stärken: Yuna ist dem Glauben treu, den sie in sich als Stimme hört. Sie vertraut dabei sowohl auf das was sie gelernt hat und man ihr beibrachte, als auch auf die ihre eigene Intuition. Alles was sie tut macht sie mit Überzeugung und Leidenschaft. Sie hat den Wandel verinnerlicht, weshalb sie anpassungsfähig ist, schnell lernt, wissbegierig und tolerant.
Dem Schicksal ist sie treu, glaubt an den Willen der Götter und doch glaubt sie mehr noch an das Gute, welches es zu beschützen gilt.

Schwächen: Durch den immer währenden Wandel, dem sie unterliegt und einst schwor zu dienen, sowie durch die Tatsache, dass sie sich Aurelos zwar Hause fühlt, aber nichts über ihre Herkunft weiß, fühlt sich Yuna oft nirgendwo zu hause, nirgendwo dazugehörig. Sie ist noch immer auf der Suche nach ihrem Platz und den Antworten, die ihr dafür fehlen.
Sie besitzt viel Mut, der sie oft ohne nachzudenken in etwas hineinlaufen lässt. Sie kann sich auch stur einer Sache verschreiben und gibt selten nach, wenn sie sich einmal eine Meinung gebildet hat. In Sachen Gefühlen ist sie außerdem sehr verletzlich.

Interessen: -


Lebenslauf/Vergangenheit/Werdegang (Bitte in Sätze schreiben!):

Yuna kommt als Findelkind in den Hain. Es ist Yala, die das Baby, eingewickelt in eine Decke, zwischen den Uferböschungen findet. Weil sie nicht weiß was sonst, bringt sie es zu Pyrrem. Dieser ist ebenso ratlos wie sie und weiß sich nicht zu erklären, wer die Eltern sein könnten. Zwar suchen sie beide danach, aber es lässt sich nichts genaues sagen.
Also zieht Yala das Baby groß, bis es alt genug ist in Pyrrems Obhut und der seiner Priester zu leben und erzogen zu werden.
Dort wächst Yala zwischen den Kindern der Familien auf, die ihre Töchter und Söhne in Pyrrems Hände geben, damit sie ihrem Weg, der Bestimmung ein Priester oder eine Priesterin von Aurelos zu werden, nachkommen können.
Eng befreundet sie sich dabei mit Kikki, die ebenfalls als Findelkind zum Tempel kommt.
Als die Zeit anbricht, da sie als Priesterin der Heilung und Leidenschaft einen Partner suchen 'muss', verlässt sie Aurelos zusammen mit Kikki. Da diese von Tidus stiehlt und von Havok erschwischt wird, bittet Yuna ihn sie zu verschonen. Sie vertraut sich dem Captain der Challenger an und da ihre Fähigkeiten interessant für ihn sind, heuern sie bei der Challenger an. Ein halbes Jahr später retten sie Lene das Leben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
LL von Yuna
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Yuna Blackrose | Eismagierin | Fairy Tail
» Reika "Rika" Mizuki

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Equilibrium of War :: Charakterkonzepte/Grundlagen :: Profile der Figuren :: Seresaner-
Gehe zu: