Equilibrium of War

Fantasy RPG
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 8 Benutzern am Mo Aug 08, 2016 3:22 pm
Die aktivsten Beitragsschreiber
Freya (7)
 
Havok (2)
 
Shun (2)
 
Adin (2)
 
Rufus Barret (2)
 
Ari (2)
 
Ares (1)
 
Guardian (1)
 
Amy (1)
 
Aisling (1)
 
Partner
free forum
brothersoft.com

Teilen | 
 

 LL von Halinor

Nach unten 
AutorNachricht
Halinor
Die geheimnisvolle Kraft der Erde klopft stark in ihrem Herzen.Sie muss ihre Kraft nur entdecken
Die geheimnisvolle Kraft der Erde klopft stark in ihrem Herzen.Sie muss ihre Kraft nur entdecken
avatar

Weiblich Anzahl der Beiträge : 1
Herkunft : Luceo ~ Genesis ~ Heatherfield
Arbeit/Hobbys : Floristin
Rasse : Genesis'er
Alter : 23 Jahre
Partner : Peter
Anmeldedatum : 20.02.09

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2000/2000  (2000/2000)

BeitragThema: LL von Halinor   Sa Feb 28, 2009 3:20 pm

Vorname: Halinor

Nachname: Hale

Spitzname: Hali oder auch Linor...alles beides sind Spitznamen ihrer Großmutter

Alter: 23 Jahre

Sternzeichen: Halinor ist im Frühling geboren und als Kind Mitte Mais noch ein erdverbundener Stier.

Rasse/Klasse: Mensch, Genesis'er

Planet/Herkunft: Luceo ~ Genesis ~ Heatherfield


Eines der Dinge bitte ausfüllen!



Beruf/Lebensumstand: Halinor ist seit einem Jahr angestellte Floristin in einem großem Blumenkettenladen.



Familienstand: Halinor hat die Beziehung zu einem Schulfreund vor drei Jahren beendet und seitdem keinen Freund mehr.

Eltern/Geschwister Mutter: Hariette, Vater: Harold und Schwester: Hanna (jünger)


Größe: 1.79

Haarfarbe: blond

Augenfaarbe: blau

Aussehen (Besondere Merkmale[/i]): Man könnte meinen über Halinor sei alles gesagt, wenn man sie sieht. Groß, schlank, blond, blauäugig und wunderhübsch. Ende.
Doch es gibt durchaus mehr zu sagen, wenn man näher hinsieht, nicht nur charakterlich, sondern auch im äußeren Erscheinungsbild.
Halinor ist nicht die Modepuppe für die sie alle halten. Sie sagt immer, dass sie für ihre Schönheit nichts kann, sondern dass es das Werk ihrer Eltern ist. Dennoch pflegt sie ihr äußeres und achtet modebwusst auf angemessene Kleidung.
Am liebsten trägt sie dabei helle Pastellfarben, wie grün, gelb und lila oder rose.
Ihr Gesicht ist recht oval und schmal. Ihre Augen wirken klein vor allem durch die wie ein Strich gezogenen schmalen Augenbrauen, die ihr einen ernsten, nachdenklichen Zug verleihen.
Wenn sie lacht, dann glänzen ihre Augen und sie wirkt weniger ernst und erwachsen, als sie es sonst tut.
Ihre Haare trägt sie meist zu einem Pferdeschwanz gebunden, und dabei fällt ihr eine lockere Strähne ins Gesicht, die sie jugendlich, verwegen wild aussehen lässt und den Anschein der Perfektion durchbricht.
Wenn sie weggeht, trägt sie ihr Haar jedoch gerne offen.
Ihre Stimme ist recht dunkel und angenehm toniert.



In Worten oder als Aufzählung:



Charaktereigenschaften: Halinor ist ganz wie ihr erdgeborenes Tierkreiszeichen, ein sanfter Stier.
Sie ist ernst, überlegt und rational. Sie weiß was sie will und kann trotz der Hörner zwar versuchen alles dafür zu tun und sich einzusetzen für eine Sache, doch sie geht nicht mit dem Kopf durch die Wand. Dafür fehlt es ihr oft an der Motivation, die sie irgendwann verlässt und die Vernunft die ihr sagt, lass es doch einfach.
Manchmal scheint es in ihrem Leben nichts zu geben, was sie nicht durchdacht, geplant oder perfekt organisiert hätte. Viele tun sich mit diesem nach Außen hin so perfekten Bild schwer.
Außerdem ist Halinir sehr selbstbewusst und sagt was sie denkt, dass und die vermeindlichen Ansprüche, die man ihr unterstellt, schrecken vor allem die Männer ab, die sich sonst zu der blonden Schönheit hingezogen würden fühlen können.
Halinor selbst sucht nicht nach einem Partner oder Gesellschaft, sie geht in dem Kreis ihrer Freunde und Bekannter auf, gerne auch mal im Smalltalk und dem Hauch der Oberflächlichkeit, durch die man so wenig angreifbar ist und taucht dann in die sichere Einsamkeit ab, die ihr Schutz bietet über alles in Ruhe nachzudenken und planen zu können.
Sie kann auch sehr stur und dickköpfig sein, bis sie ihre eigene rationale Vernunft zur Ordnung ruft und überzeugt hat, dass es sinnlos ist an einer Überzeugung oder Sache weiter festzuhalten.
Sie lässt jedem gerne seine Meinung, aber beharrt dafür auch auf ihrer eigenen.
Ehrlichkeit ist für sie unheimlich wichtig, mit Menschen die nicht sagen was sie denken, kommt sie ebensowenig klar wie mit Menschen, die ihr Leben dem spontanen Zufall überlassen.


Stärken: Ihr Talent Situationen, in allen Grund und Lebenslagen, ruhig zu überschauen, zu durchdenken und dann zu entscheiden. Ihr Talent zu planen und die Ruhe zu bewahren und nicht in Panik zu verfallen. Außerdem ihre offene Art, die sie mit jedem auskommen lässt, selbst dann wenn sie ihn nicht leiden kann. In diesen Situationen kann sie zu einer wahrhaft überzeugenden, großartigen Schauspielerin werden.

Schwächen Ihr Drang nichts dem Zufalln überlassen zu können, selbst spontane Ereignisse, Chancen und Begebenheiten kann sie nacht wahrnehmen, ohne sie eingeplant oder zumindest überdacht zu haben.
Ihre rationale Vernunft, die oft keine Rücksicht auf Gefühle nimmt, weder die eigenen noch die anderer.
Ihr gewisser Hang zur Intoleranz Menschen gegenüber, die ihr Leben nicht planen und im Griff haben, da sie dies nicht nachvollziehen kann. Eine gewisse Überheblichkeit und Selbstüberschätzung, die ihr dadurch inne ist und auch durch ihre Ehrlichkeit nicht wett gemacht wird.

Interessen: Flora und Fauna, Mode und das Schlittschuhlaufen.


Lebenslauf/Vergangenheit/Werdegang (Bitte in Sätze schreiben!):
Halinor ist die älteste Tochter der Familie Hale. Sie wurde vor 23 Jahren geboren und war der Sonnenschein der Familie. Das perfekte Baby, das perfekte Kleinkind, das perfekte Kind....das zog sich bis zur jetzt perfekten Frau, die im Leben steht, alles erreicht hat was sie sich vorgenommen hat und die nichts nicht zu schaffen scheint.
Sie erfüllt den Schein derer, die sie nicht sehen perfekt, wie jener die sie lieben, deshalb aber nicht mehr sehen.
Trotz ihrer sehr guten Noten entschied sich Halinor nicht zu studieren, sondern Floristin zu werden. Nach ihrer dreijährigen Ausbildung bekam sie einen Job in einer großen Handelskette.
Der Blumenladen ist ihr eigentlich zu groß, zu marchinisiert und nicht konventionell genug, doch sie ist froh in der Nähe einen Job gefunden zu haben.
Seit einem Jahr arbeitet sie im Floristic Center Heatherfield und hat ihre eigene Wohnung. Zu ihrem letzten Geburstag vor einigen Wochen bekam sie einen PKW und ist nun überglücklich, auch wenn ihre jüngere Schwester Hanna desöfteren anfragt, ob ihre große Schwester sie zu der Party oder jener fahren kann, könnte das Leben nicht perfekter organisiert laufen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
LL von Halinor
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Equilibrium of War :: Charakterkonzepte/Grundlagen :: Profile der Figuren :: Genesis'er-
Gehe zu: