Equilibrium of War

Fantasy RPG
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 8 Benutzern am Mo Aug 08, 2016 3:22 pm
Die aktivsten Beitragsschreiber
Freya (7)
 
Havok (2)
 
Shun (2)
 
Adin (2)
 
Rufus Barret (2)
 
Ari (2)
 
Ares (1)
 
Guardian (1)
 
Amy (1)
 
Aisling (1)
 
Partner
free forum
brothersoft.com

Teilen | 
 

 LL von Adin

Nach unten 
AutorNachricht
Adin
Adin. Selbst den Hohen ist seine Herkunft ein Geheimnis und niemand weiß, welche Pläne er hat.
Adin. Selbst den Hohen ist seine Herkunft ein Geheimnis und niemand weiß, welche Pläne er hat.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 2
Arbeit/Hobbys : Wächter des Lichts und Vater von 'Genesis'
Rasse : Angehöriger der Hohen
Anmeldedatum : 19.02.09

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2000/2000  (2000/2000)

BeitragThema: LL von Adin   Sa Feb 28, 2009 3:01 pm

Vorname: unbekannt

Nachname:unbekannt

Name: Adin ( der Name, den er sich als Vollstrecker gab)

Alter: unbekannt, er erweckt den Eindruck eines menschlichen Manns in den sechzigern

Sternzeichen: unbekannt

Rasse/Klasse: unbekannt/ Wächter des Lichts?

Planet/Herkunft: namelnlose Planet (unbekannt für alle, die seine Vergangenheit nicht kennen)


Eines der Dinge bitte ausfüllen!



Beruf/Lebensumstand: Schöpfer/ Vater von Genesis (ebenfalls nicht bekannt)



Familienstand: unbekannt

Eltern/Geschwister: unbekannt


Größe: 1,79 m

Haarfarbe: weiß

Augenfaarbe: graublau/ selten golden

Aussehen (Besondere Merkmale[/i]):
Adin hat langes Haar udn einen rech langen Bart... siht irgendwie aus wie eine wirklich klischeelastige Darstellung von Gott versus Odin ... cool. Dementsprechend hat Adin trotz seines anscheinenden Alters nohc immer die breitschultrig vitale Figur eines Kriegers. Seine Kleidung ist eifach und oft ohne Schnörkel.
Seine Augen verraten, dass er älter als alt ist, jedoch nru, wenn er es zulässt.


In Worten oder als Aufzählung:



Charaktereigenschaften:
Adin wirkt stets freundlich, hilfbereit, gutmütig und ... na ja, nahezu wie eine vaterfigur. Er ist ruhig und besonnen... denke ich.
Hmm... Adin eben... udn doch, würde man nur genau hinschauen, würde man sich vielleicht wundern, wie der Hohe es schafft so 'perfekt' und doch normal zu wirken...

Stärken:
Mal schaun.... seine Fähigkeiten sind unbekannt


Schwächen: unbekannt

Interessen: unbekannt


Lebenslauf/Vergangenheit/Werdegang (Bitte in Sätze schreiben!):

Im Grunde ist seine Vergangenheit ebenso unbekannt. Aber keiner der Hohen scheintdiese Tatsache wirklich zu hinterfragen. Er ist Adin, und er war schon da, bevor ich ein/e Hohe wurde.

Die wirkliche Vergangenheit aber könnte in etwa so aussehen:
Adin ist als Mann in bestem Alter, noch mit feuerrotem, langen Haar, einer der zwölf erwählten Vollstrecker gewesen.
Als sich die Seelensteine vereinten (da war sein Haar von grauen Strähnen durchzogen) und eine Kraft (Savah) schufen, die die Götterdämmerung entfesselte, war er jener, der den ihm anvertrauten Stein an sich nahm, sobald alle Lebenskraft aus den Weisen gewichen war. Die übrigen 11 Steine wurden auseinander gerissen.
Die Macht, die die Welt im Bruchteil einer Sekunde entzweite, nahm er in sich auf, nachdem Luceo und Umbra Necis geschaffen waren. Der Stein, den er trug, verlieh ihm die Möglichkeit, dass zu tun.
Als die Zeit der Still kurz darauf anbrach, wusste Adin, er musste dass, was er in sich barg, vor der Stille verstecken. Denn er wollt verhindern, dass sie die Erinnerung an das Gleichgewicht auslöschte.
Adin alterte ungehindert weiter, während die Ruhe Luceo in Vergessen hüllte. Die Gefahr, er würde sterben und mit ihm befände sich Savah nicht mehr schützend verborgen, veranlasste ihn, sich in eine Art Schlaf zu begeben.

Erschuf er das Nichts? Vielleicht... bei dem Versuch, ein Ort zu finden, an dem er die Zeit würde überdauern können. Da ihm in dieser Zeit alle Kraft inne war, die erschaffen wurde, gelang dies auch.
Der Mann schlief solange, bis er erwachte, ohne dass scheinbar Zeit verstrichen war.
In Wirklichkeit läutete er das Ende der Stille ein.
Er gab Savah in der Zone des Nichts wieder frei und wollte sich auf die Suche nach den anderen Zwölf steinen begeben. Bevor ihm dies jedoch gelang, hatte jeder einen neuen Besitzer gefunden.
Diese Art Gleichgewicht akzeptierte Adin und wurde einer der Zwölf. Die Ältesten der Hohen nahmn an, er sei ebenfalls einer derer, die die Steine gefunden haben.
So verschwomm Adins wirkliche Vergangenheit, bis zu dem Tag, an der schwarze Magier Duat beinah das Geheimnis Adins entdeckt hätte. Doch im Gegenzug zu der Einwilligung, tausend Jahre im Schlaf zu verbringen, um zu Vergessen, erhielt Duat etwas von Adins unbekannter Macht... denn keiner weiß wirklich, wieviel von der Macht Savahs er dieser zurückgegeben hatte, nachdem er ihr zu körperlicher Gestalt udn Bewußtsein verhalf.
Sowieso... stellt sich die Frage, ob der Vater von Genesis nicht auch die Macht besitzt, nicht nur seine Schützlinge zu täuschen.
Was wenn er genau diese Macht der Manipulation auch auf die Elf im Rat ausweiten kann?
Wer herrscht dann in Wirklichkeit?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
LL von Adin
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Equilibrium of War :: Charakterkonzepte/Grundlagen :: Profile der Figuren :: Hohe-
Gehe zu: