Equilibrium of War

Fantasy RPG
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 8 Benutzern am Mo Aug 08, 2016 3:22 pm
Die aktivsten Beitragsschreiber
Freya (7)
 
Havok (2)
 
Shun (2)
 
Adin (2)
 
Rufus Barret (2)
 
Ari (2)
 
Ares (1)
 
Guardian (1)
 
Amy (1)
 
Aisling (1)
 
Partner
free forum
brothersoft.com

Teilen | 
 

 LL von Helfer

Nach unten 
AutorNachricht
Helfer
Wir können die Schönheit des Daseins sehen, wenn wir unseren Geist nur weit genug dafür öffnen.
Wir können die Schönheit des Daseins sehen, wenn wir unseren Geist nur weit genug dafür öffnen.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1
Herkunft : Siedlung der Himmelsgleiter
Arbeit/Hobbys : Heiler, wie es in seiner Natur liegt, zudem hilft er, wo Hilfe gebraucht wird
Rasse : Elf vom Stamm der Gleiter
Alter : 304 Jahre
Partner : Frohblatt
Anmeldedatum : 20.02.09

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2000/2000  (2000/2000)

BeitragThema: LL von Helfer   Sa Feb 28, 2009 2:44 pm

Vorname:

Nachname: Helfer

Alter: 304 Jahre

Sternzeichen: Sonnenkind der Mitte der vier Zyklen

Planet/Reich: Luceo/ Ulaija

Rasse/Klasse: Elf/ Gleiter


Familienstand: ledig

Eltern/Geschwister: siehe bei seiner Schwester Leetah


Größe: 1,59 m

Haarfarbe: blond

Augenfaarbe: blau

Aussehen:
Helfer hat von Geburt an, ähnlich wie Leetah, eine dunkle Haut. Seine schlanke, große Gestalt verleiht ihm, die für Gleiter nicht ungewöhnliche Eleganz. Das lange Haar, dass er hat, trägt er offen. Es ist nicht nötig die Locken zu zähmen, da sie frei von Unbändigkeit sind. Seine Augen sind sehr wach und strotzen nur so vor gutmütigem Tatendrang. Helfer ist ein Elf, den keiner seines Volkes mit wirklich trauriger oder mürrischer Mine kennt. Er trägt auf seinen Lippen ausschließlich ein postitives Lächeln, dass seine Einstellung zum Leben zeigt.
Neben einem Reif und einer Kette aus dem Metall, dass die Gleiter nur aus dem Palaste der Hohen Cirthanja kennen, trägt Helfer oft nur eine Hose oder Tuch... in jedem Fall aber wenig, denn er liebt es die Sonne und die Welt in jeder Facette auf seiner Haut zu spüren. Deswegen vermeidet er es, große Teile seines Körpers durch viel Stoff davon auszuschließen.

Fähigkeiten:
Helfer ist einer der Heiler des Stammes der Gleiter. Seine Fähigkeiten sind noch nicht vollends ausgereift. Er lernt noch immer viel von seiner Schwester Leetah, die sein Vorbild ist.


Charaktereigenschaften:
Helfers Optimismus und Tatendrang ist bei diesem jungen Elf sicher nicht nur ein Ausdruck seines Alters. Helfer ist ein Charakter, der für alles im Leben offen ist. Man könnte nicht sagen, dass er naiv ist. Das wäre der falsche Ausdruck. Helfer aber sieht in nahezu jedem Leben, dass es gibt das Gutes, sofern es sich ihm öffnet.
Es ist nicht ungewöhnlich, dass im Speziellen Heiler eine solche Auffassung vom Leben in sich tragen. Bei dem Gleiter ist diese Aufassung jedoch gepaart mit einer Lebendigkeit und Kraft, die kein Problem unaufgegriffen lässt.

Stärken:
Durch sein Wesen ist er bei jedermann im Dorf beliebt. Man umgibt sich gern mit dem jungen Heiler, nicht nur weil mn glaubt, ein Heiler im Haus bringe Glück. Er zaubert vielen Elfen selbst dann ein Lächeln auf ihr Gesicht, wenn keiner mehr daran glaubt, es könne eine Sache sich zum Guten wenden.

Schwächen:
Helfers größte Stärke ist sicher ebenso seine größte Schwäche. Er ist unbedarft und hat nicht gelernt, wie es ist, wenn es einmal im Leben eine Situation gäbe, in der er sich nicht allen Problemen stellen könne, trotzdem er es wollte.
Ob er daran zerbricht, wäre die Frage. Ob es ihn zu sehr mitnimmt, nicht tun zu können, was er am liebsten täte... nämlich einfach helfen.

Interessen: /


Lebenslauf/Vergangenheit/Werdegang (Bitte in Sätze schreiben!):

Helfer ist das jüngere Kind des Elfs Sonnentaster. Nachdem die Mutter der Geschwister gestorben war, blieb Sonnentaster noch solange bei seinen Kindern, bis auch sein Sohn Helfer die Zeremonie der dritten Lebensphase vor einem Jahr begangen hatte. Daraufhin ging der Elf endlich seinem Entschluss nach, die letzte Zeit seines Daseins auf Ulaija im Palast zu verleben.Seit dieser Zeit bewohnt Helfer die Hütte seiner Eltern nur noch mit seiner Schwester Leetah.
Der Elf vom Stamm der Gleiter ist in dem ruhigen Dorf, in dem schon seine Eltern lebten, behütet aufgewachsen.
Schon als junger Elf entdeckten seine Eltern auch an ihm die Gabe, die ebenso seine Schwester in sich trägt. Durch die Berührung seiner Hände heilte er, ohne es zu wissen, einen kleinen Vogel, den er verletzt gefunden hatte.
Ein besonderes Band der Freundschaft verbindet ihn mit dem in etwa gleichaltrigen Späher, mit dem Helfer aufgewachsen ist. Mit ihm hat auch Helfer viel erlebt und er bezeichnet ihn als einen wirklichen Freund, da sich die Wesen der beiden Elfen recht ähnlich sind.
Das Zeichen des Heranwachsen, die Kette aus dem Palast, die man ihm überreichte, trägt Helfer seit etwa einem Jahr voller Stolz. Sie zeigt an, dass er nun zu dem Kreis der jungen Elfen gehört, die nach ihrem Gefährten suchen.
Entgegen der Vermutungen Vieler hat Helfer sich bei seinem Ritual dafür entschieden, nicht den Stamm zu verlassen, trotzdem man ihm anbot in den Palast gehen zu können, um seine Ausbildung zu vollenden. Und so besitzt die Lichtung der Himmlesgeister nun nicht nur einen, sondern zwei Heiler in ihrer Siedlung. Und keiner empfindet diesen Überfluss als wirklich störend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
LL von Helfer
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Sailor Krieger und Helfer (Die Guten)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Equilibrium of War :: Charakterkonzepte/Grundlagen :: Profile der Figuren :: Gleiter-
Gehe zu: