Equilibrium of War

Fantasy RPG
 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 8 Benutzern am Mo Aug 08, 2016 3:22 pm
Die aktivsten Beitragsschreiber
Freya (7)
 
Havok (2)
 
Shun (2)
 
Adin (2)
 
Rufus Barret (2)
 
Ari (2)
 
Ares (1)
 
Guardian (1)
 
Amy (1)
 
Aisling (1)
 
Partner
free forum
brothersoft.com

Teilen | 
 

 LL von Bärenkralle

Nach unten 
AutorNachricht
Bärenkralle
Der Weg der Wolfsreiter liegt klar vor ihm. Auf ihm lag auch der Verlust seiner Gefährtin.
Der Weg der Wolfsreiter liegt klar vor ihm. Auf ihm lag auch der Verlust seiner Gefährtin.
avatar

Männlich Anzahl der Beiträge : 1
Herkunft : Bar dú gaurwaith
Arbeit/Hobbys : Anführer der Wolfsreiter
Rasse : Elf vom Stamm der Wolfsreiter
Alter : 531 Menschenjahre
Partner : Himmelsfeuer
Anmeldedatum : 19.02.09

Charakter der Figur
Lebenspunkte:
2000/2000  (2000/2000)

BeitragThema: LL von Bärenkralle   Sa Feb 28, 2009 2:20 pm

Vorname:

Nachname: Bärenkralle

Alter: Erwachsen (531 Menschenjahre)

Sternzeichen: geboren im späten Frühjahr (Ende des ersten Zyklus)

Planet/Reich: Luceo/ Ulaija

Rasse/Klasse: Elfe, Wolfsreiter



Familienstand: seine Gefährtin Wolfsfreundin starb vor wenigen Wochen auf der Jagd

Eltern/Geschwister: Abstammend von den Alten des Stammes besteht in ihm das Blut der Wolfsreiteranführer weiter. Seine Eltern waren Gelbauge und dessen Gefährtin Sonnenglanz. Beide sind dem Weg der Wolfsreiter gefolgt, als ihre Zeit gekommen war.
Mit Wolfsfreundin hat Bärenkralle einen Sohn ( Schnitter) und eine Tochter (Frohblatt)


Größe: 1,51 m

Haarfarbe: braun

Augenfaarbe: goldbraun

Aussehen: Bärenkralle ist von durchschnittlicher Größe. Sein langes, wildes Haar trägt er mit einem Lederband zusammengebunden. Der Bart, den er trägt, grenzt seine ausgeprägten Wolfsreiterzüge ab, udn trotzdem seine Augen sehr schmal sind, ist das hellbraun eindringlich.
Bärenkralle trägt eine dunkle Lederhose und eine ärmellose Lederweste aus aus Hirschleder. Außerdem trägt er einen Anhänger, der in den Generationen der Wolfsreiter weitergereicht wird. Ein Stein, der die Form eines Wolfskopfes hat.


Charaktereigenschaften: Bärenkralle verfolgt den Weg seines Stammes als Anführer sehr geradlinig. Er ist ein präsenter Elf, der den Anspruch erhebt, man höre auf dass, was er entscheidet. Es ist auffällig, dass er seit dem Tod von Wolffreundin weniger ausgelassen lacht oder, wie es viel typischer für ihn ist, verwegen lächelt. Eigentlich nimmt ihm keiner den frech, schnippischen Blick, der es selbst mit den größten Feinden aufnimmt. In diesen Tagen ist er weniger lebhaft.
Bärenkralle ist mutig und ein entschlossen hitziger Kämpfer. So aber neigt er hin und wieder zum Überstürzen einer Entscheidung.
Dieses ungezügelte, aber optimistische, lebensbejahende und genießende Temprament macht ihn zu einer Herausragenden Persönlichket des Stammes.


Stärken:
Bärenkralle ist wild, mutig und aufopferungsvoll. Er führt seinen Stamm konsequent, dadurch, dass er sehr ausgeprägt auf seine Instinkte vertraut und reagiert. So jedenfalls gibt er den Wolfsreitern die Kraft, die sie benötigen, nicht am Weg der Wölfe zu zweifeln und Verluste auf dem Weg zu überwinden.
Bezüglich seinem Umgang mit anderen, ist er ohne Zweifel Aufecht. Bärenkralle sagt, was er denkt und nimmt sich dabei nicht zurück. Damit weiß ein jeder, woran er bei dem Elf ist.

Schwächen:
Bei all den positiven Auswirkungen seines Wesens, ist Bärenkralles Schwäche aber, dass er nicht von allem Alten abgehen möchte. So, wie er den Stamm führt, wird es schwer, eine neue Lösung für das Problem der Wolfsreiter zu finden, die auch er akzeptieren wird.
Außerdem hätte ihn seine Hitzigkeit schon so manchesmal fast seinen Kopf gekostet. Er denkt nicht darüber nach, wenn sein Wolfsinstinkt ihm sagt, er muss etwas tun.
Was seine Aufgabe als Vater betrifft, so tut er sich wegen seines Wesens jedoch schwer damit, zu wissen, wann er seine Kinder verletzt. Quasi jeder Stammesangehörige steht ihm nah. Seine beiden Kinder aber nehmen keinen höheren Platz in dieser Rangfolge ein, als andere... zumindest zeigt Bärenkralle es nciht offen. Würde er einmal darüber nachdenken, würde auch er wissen, dass er seine Kinder liebt. Aber... solche Frage ist für den Wolfsreiter nicht von Bedeutung.


Interessen: /


Lebenslauf/Vergangenheit/Werdegang (Bitte in Sätze schreiben!):

Bärenkralle lebt seit nunmehr Fünfhundert Jahren. Geboren ist er in einer Höhle, als sich die warme Jahreszeit ankündigte. Er war das einzige Junge seiner beiden Eltern und wurde vor 180 Jahren zum Anführer der Wolfsreiter, als Gelbauge und Sonnenglanz das Rudel verließen, um es nicht zu schwächen.
Er verliebte sich schon vor langer Zeit, noch als Junger in seine Gefährtin Wolfsfreundin, als sie sich rührend um Wunden seines damaligen Wolfs Schattentänzer kümmerte. Sie rettet dessen Leben und seit dem fanden die Elfen zusammen, trotzdem sie sich nicht erkannten. Ihre beiden Kinder Schnitter udn Frohblatt folgten aus dieser Verbindung, die bis zu einer Nacht vor einer Mondwende andauerte. Bärenkralle war mit seiner Gefährtin auf Jagd. Als sie die Fährte eines Hirsches aufgenommen dun verfolgt hatten, der Fleisch für den gesamten Stamm bedeutete, stürzte Bärenkralle wie sooft aus der Deckung. Weißfang, sein Wolf sprang ihm hinterher, um dem Hirsch den Weg abzuschneiden. Doch anstatt, dass die Beute Bärenkralle angriff, floh er durch einen unwissenden Sprung in ein seitliches Gebüsch.
Wolfsfreundin, die dort versucht hatte, mit ihrem Bogen, nicht ihren Gefährten zu treffen, wurde von den Hufen des Wildes fortgerissen.
Sie starb noch in dieser besagten Nacht. Bärenkralle kehrte für sieben Sonnenaufgänge nicht zu seinem Stamm zurück. Als er das Lager mit den beiden Wölfen wieder betrat, konnten einige nicht glauben, was ihr Anführer ihnen erzählte. Der Verlust eines Wolfsreiters legte sich wie ein Schleier über die Elfen, der sich langsam jedoch wieder zu lichten beginnt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
LL von Bärenkralle
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Equilibrium of War :: Charakterkonzepte/Grundlagen :: Profile der Figuren :: Wolfsreiter-
Gehe zu: